top of page

WASSER - Form aus Bewegung

MG_2210_original.jpg

Die Fotografie – und nur die Fotografie – kann mehr oder weniger rasche Wasserbewegun-gen visualisieren. Bei seinem bewegten Streben, sich sphärisch zu runden, prägt es und wird geprägt. Abhängig von der Belichtungszeit können einzelne Momente oder die Sum-me vieler Momente abgebildet werden.
Für meine Wasserbilder spielt neben der Wahl des Ausschnitts vor allem die Belichtungszeit eine entscheidende Rolle. Bei der Suche nach »meinem« Bild taste ich mich durch das Anfertigen von Sofortbildern an die »richtige« Belichtungszeit heran.
Dabei entstehen bei jeder Zeitveränderung immer wieder neue, andere Bilder mit unterschiedlichen Formen und Farben.

2002

Hardcover. 120 Seiten, 24 × 33 cm
Text, Layout & Fotografie: Walter Oczlon
Verlag: Atelier Oczlon. Auflage: 350
ISBN: 978-3-211-83896-1

Wasser.jpg

Auszeichnungen für dieses Buch:

2002

2003

Schönstes Buch Österreichs

Landespreis für Kommunikation,Design & Fotografie

Buch:
Motive aus dem Buch: